Wissen aktivieren, entwickeln, nutzen.
Wissen aktivieren, entwickeln, nutzen.

 

 

wisseninaktion® - Projekt                           „Kunden-Entdeckungsreise“ 

 

 

Wer viel über den Kunden weiß, kann viel für ihn tun. Erfolgreich ist, wer seine Kunden besser kennt als die Konkurrenz.

 

Für den Betrieb bedeutet das, dass er für eine optimale Gestaltung  seines Kunden-managements eine möglichst vollständige Kenntnis über seine eigenen Stärken und Schwächen bei der Wahrnehmung dieser Aufgabe gewinnt. Das sollte sowohl aus der Sicht des Betriebes  als auch aus der Sicht der Kunden geschehen.

 

Mit der „Kunden-Entdeckungsreise“ wird das dafür verfügbare interne und externe  Wissen identifiziert und für ganz konkrete Anwendungen aktiviert. Zusätzlich wird der Wissens-austausch über diese Aufgabe im Betrieb gefördert.  

 

„Lerne Deine Kunden kennen“ und „lerne von Deinen Kunden“ , so kann man die Ziele dieser „Reise“ beschreiben. Es geht um das Kundenwissen in allen seinen Ausprägungen. Mit diesem Projekt investieren Sie in die Kundenbindung und in eine kundenorientierte Marktbearbeitung. Mitarbeiterqualifizierung, Situationsanalyse und Ideenentwicklung für ein erfolgreiches Kundenmanagement bestimmen die Aufgabenstellung.

 

Themen/Fragen  dieser „Reise“ sind zum Beispiel:

 

   ●    Kundenorientierung     =   Wie erbringen wir unsere Leistung?   

       Kundenmanagement  =   Wie nutzen wir unser vorhandenes   

                                                      Kundenpotenzial?    

       Kundenassistenz           =   Wie unterstützen wir den Kunden  bei

                                                      seiner Kaufentscheidung, der Produktnutzung

                                                      und bei der  Bewältigung dabei auftretender

                                                      Probleme?  

       Kundenservice              =   Welchen Mehrwert bietet unser Service

                                                      dem Kunden?

 

Dieses Projekt wird mit möglichst vielen „Reiseteilnehmern“ und „Reisestationen“ organisiert und wird nicht nur als Aufgabe des Vertriebsbereichs gesehen.

 

Als Ergebnis dieser Entdeckungsreise wird angestrebt, die Kundenprobleme von heute und morgen besser zu verstehen, um mit innovativen Lösungen darauf einzugehen.  Nicht selten gehört dazu auch ein Umdenken, indem man weniger von den eigenen Fähigkeiten und Leistungen her denkt, sondern stärker den Kunden mit seinen Erwartungen und Problemen in den Mittelpunkt seiner Überlegungen stellt.  

 

 

 

 

 

 

Machen Sie den

Check-up!

Wo steht mein Betrieb

in Sachen …

 

...  Wissen

     effizient managen?

     mehr

 

… Erfahrungswissen

     nutzen?

    mehr

 

Weiterbildung

     fördern?   

    mehr

 

...  Erfolgreich Azubis

     suchen und finden?

     mehr

 

Einfach anfangen -

Starten Sie Ihr eigenes

Wissens-Projekt.

 

So könnte es gelingen.

Mehr dazu erfahren Sie hier .

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt

 

wissenswerkstatt

Dipl.-Kfm.

Gerhard Bredehöft

Steinbecker Mühlenweg 25

21244 Buchholz i.d.N.

 

Tel:   04181 / 8170
Fax:  04181 / 218 373
info@bredehoeft-
wissenswerkstatt.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© wissenswerkstatt, Impressum